AmpliField schützt vor ELF-Wellen und Elektrosmog

Gigantische ELF-Antennen sind vermutlich die wahre Ursache des chronischen Müdigkeitssyndroms. Irgendwann werden diese Anlagen der Vergangenheit angehören. Doch heute gilt es den Menschen zu helfen, die unter dem Einfluss dieser Strahlung leiden und sich dieser „Hirnwäsche“ nicht entziehen können.

HAARP20l

HAARP Antennen-Anlage

Deshalb hat die ROM-Elektronik GmbH in Zusammenarbeit mit Physikern und Mathematikern der Universität St. Petersburg ein Schutzgerät entwickelt – das AmpliField.

Neurophysiologisch besonders gefährlich sind so genannte Extremly-Low-Frequency (ELF) Wellen. Das sind elektromagnetische Wellen mit Frequenzen unter 100 Hz. ELF-Wellen sind deshalb so gefährlich, weil sie im gleichen Frequenzbereich liegen, wie elektromagnetische Wellen, die unser Gehirn selbst erzeugt. Schwache ELF-Signale erzeugen den Effekt des so genannten „Radioschalls“ (leises Brummen) und verändern unmittelbar die elektrische Aktivität des zentralen und vegetativen Nervensystems. Liegt das ELF-Signal bei 7-8 Hz, wird der Mensch schläfrig, weil diese Frequenz zum Bereich des Theta-Bandes der Gehirnwellen gehört. Gleichzeitig erhöht sich seine psychische Beeinflussbarkeit und wichtige Funktionen des vegetativen Nervensystems werden gestört. Elektromagnetische Brummtöne werden von Menschen fast überall in Deutschland wahrgenommen. Zudem klagen viele der Betroffenen über chronische Müdigkeit, Schlaflosigkeit, häufige „banale“ Infekte, allgemeine lmmun-und Antriebsschwäche oder Magen-Darm-Störungen. In diesem Zusammenhang entstand die Frage nach einem möglichen Schutz vor dem Einfluss künstlicher ELF-Wellen.

AmpliField

Die Identität des Frequenzbandes unserer Hirnströme mit dem Frequenzband des Erdmagnetfeldes ist nicht zufällig, sondern dokumentiert die natürliche Eingebundenheit elektromagnetischer Schwingungen biotischer Herkunft in den Ablauf globaler Prozesse. Mehr noch, eine normale Hirntätigkeit des Menschen ist in völliger elektromagnetischer Isolation auf Dauer nicht möglich. Auch Bakterien, Pilze, Pflanzen und Tiere entwickeln sich in elektromagnetischer Isolation anomal.

Natürliche ELF-Wellen sind für uns lebensnotwendig. Es ist also nicht ratsam, sich vor künstlichen ELF-Signalen auf eine Weise zu schützen, die eine generelle Isolation aller ELF-Wellen vorsieht. Ein effizienter Schutz entsteht nur, wenn die informative Komponente des künstlichen ELF-Signals in Realzeit mit einer Art „Feedback-Suppressor“ gelöscht wird, ohne dabei das natürliche Hintergrundfeld zu beeinflussen.
Genau das tut das AmpliField, eine Entwicklung der ROM-Elektronik GmbH in Deisenhausen, in Zusammenarbeit mit Physikern und Mathematikern der Universität St. Petersburg. Dieses innovative Schutzgerät unterdrückt die gesundheits-schädigenden informativen Komponenten künstlicher ELF-Signale und restauriert gleichzeitig den Einfluss des gesundheitsfördernden natürlichen elektromagnetischen Hintergrundfeldes. Die Funktionsweise des AmpliFields beruht auf einem physikalischen Effekt, der so genannten globalen Resonanzkopplung, die 1984 im Rahmen der Global Scaling Theorie (Müller, 1982) vorausgesagt und 1986 erstmals experimentell nachgewiesen wurde.
Der Wirkungssphäre des AmpliFields hat einen Radius von etwa drei Meter. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Batterien bzw. Akkus.

Wissenschaftler der Zhejiang Universität in China haben nachgewiesen, daß Signale, wie sie das AmpliField produziert, sogar vor künstlicher ELF-Strahlung verursachten DNA-Schädigungen schützt. Das AmpliField schützt Sie nicht nur vor dem gesundheitsschädigenden Einfluss künstlicher ELF-Strahlung. Es mobilisiert Ihre Abwehrkräfte, vitalisiert und sorgt für gesunden Schlaf. Seine belebende Wirkung entfaltet das AmpliField bereits nach etwa vier bis sechs Stunden. Haben Sie ein AmpliField zu Hause, werden Sie feststellen, dass auch Ihre Zimmerpflanzen viel besser gedeihen, denn er beschützt das Leben, es ist eben ein BIOGUARD. Haustiere werden vitaler, aber gleichzeitig ausgeglichener und weniger gereizt.

Bestellen Sie das AmpliField zum Sonderpreis von nur 335,– Euro (zzgl. USt.) über unser Kontaktformular!